Der BeKD Mitteilungen

Kompromiss zum Pflegeberufereformgesetz
PFLEGEFACHLICHKEIT

Eine Vielzahl von Einzelbewerbungen und Vorschlägen von Verbänden waren für die Berufung der Mitglieder des Errichtungsausschusses beim niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung eingegangen. 20 Pflegefachpersonen aus allen drei Berufsgruppen (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) wurden von Ministerin Cornelia Rundt berufen. Der Errichtungsausschuss hat ein Jahr Zeit, die erforderliche Infrastruktur für die Pflegekammer zu entwickeln. Dazu gehören die Verabschiedung der Satzungen und der Wahlordnung, sowie die Registrierung der wahlberechtigten Pflegekräfte. Bis zum 1. April 2018 muss die Wahl der Mitglieder für die Niedersächsische Pflegekammer abgeschlossen sein.

Die Pflegekammer in Niedersachsen ist nach Rheinland-Pfalz und Schleswig Holstein die dritte Pflegekammer in Deutschland. Ihre Errichtung basiert auf einer repräsentativen Befragung im Jahr 2012, in der sich zwei Drittel der Befragten für die Pflegekammer ausgesprochen hatten. Die Gründungskonferenz nahm ihre Arbeit am 28. Juli 2015 auf, bereitete die Bildung des Errichtungsausschusses vor und beendete ihre Arbeit mit der Verabschiedung des „Kammergesetz über die Heilberufe in der Pflege (PflegeKG)“ durch den niedersächsischen Landtag am 12. Dezember 2016.

Mitglied der Pflegekammer wird, wer die Erlaubnis hat die Berufsbezeichnung Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowi esundheits- und Kinderkrankenpfleger/in zu führen und diesen Beruf in Niedersachsen ausübt.upold, von 2010 bis 2015 Vorsitzende des BeKD e.V., wirkte im Gründungsausschuss mit und ist als stellvertretendes Mitglied im Errichtungsausschuss weiterhin nah am Geschehen. „Ich freue mich über die jungen, aktiven Mitglieder im Ausschuss, die gemeinsam mit den älteren, erfahrenen KollegInnen den notwenigen Schritt zu mehr Qualität in der Pflege für alle Menschen, die pflegerische Unterstützung brauchen, gehen. Wir Pflegende wollen und müssen mehr Verantwortung für die Qualität unserer Arbeit übernehmen, deshalb benötigen wir die Pflegekammer für die weitere Entwicklung der pflegefachlichen Perspektive.“Unter den 20 ehrenamtlichen Mitgliedern des Errichtungsausschusses ist auch die Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Freya Strüwe. Die Pflegedienstleiterin in der Seeklinik Norderney GmbH

Alle Themen im Überblick

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen des BeKD e.V. im Überblick. Genauere Informationen erhalten Sie in den entsprechenden PDF´s

Positionspapiere

Hier finden Sie die aktuellen Positionspapiere des BeKD e.V. im Überblick. Genauere Informationen erhalten Sie in den entsprechenden PDF´s.

Stellungnahmen

Hier finden Sie die aktuellen Stellungnahmen des BeKD e.V. im Überblick. Genauere Informationen erhalten Sie in den entsprechenden PDF´s

Artikel

Hier finden Sie die aktuellen Artikel des BeKD e.V. im Überblick. Genauere Informationen erhalten Sie in den entsprechenden PDF´s.

Auf der Bult – Zentrum für Kinder und Jugendliche
Janusz-Korczak-Allee 12
30173 Hannover

05 11 / 28 26 08

bv-kinderkrankenpflege@t-online.de