Fort- und Weiterbildung

Nationales Zentrum Frühe Hilfen – Neuer Kurs auf der NZFH-Lernplattform:
Lebenswelt Familie verstehen

Fachkräfte in den Frühen Hilfen begegnen in ihrem beruflichen Alltag ganz unterschiedlichen Familien. Der Umgang mit dieser Heterogenität familialer und kultureller Lebenswelten ist spannend und herausfordernd zugleich.

Ein neuer Online-Kurs auf der Lernplattform des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) beleuchtet diese Vielfalt des familiären Lebens aus unterschiedlichen Perspektiven. Er geht der Frage nach, wie Familienhebammen und Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegende Zugang zu Familien in unterschiedlichen Lebenswelten finden können.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Das Felsenweg-Institut der Karl Kübel Stiftung führt im Auftrag der jeweiligen Landesministerien bzw. Landeskoordinierungsstellen die berufsbegleitende Qualifizierung zur Familienhebamme (FamHeb) und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (FGKiKP) durch.

Weitere Informationen zu den aktuellen Qualifizierungskursen erhalten Sie hier

Qualifizierungsmaßnahme Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (FGKiKP)  2022 in Baden-Württemberg

Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme FGKiKP erhalten Sie hier

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) startet ab April 2022 ein Kontaktstudiengang, in dessen Rahmen ebenfalls die Qualifizierung zur FGKiKP erworben werden kann. Weitere Informationen

Studiengänge, die nach der Grundausbildung an Universitäten und Fachhochschulen mit dem Bachelor- bzw. Masterabschluss absolviert werden können.

Eine Übersicht zu Pflege-, Gesundheitswissenschafts-, Weiterbildungs-, Fernstudien- und Onlinestudiengängen, zu Studienschwerpunkten und weiteren Studiengängen im Gesundheitswesen allgemein bietet www.pflegestudium.de

BeKD e.V. – Geschäftsstelle
Zum Brinkfeld 16
31555 Suthfeld

01 76 – 59 39 77 89

bv-kinderkrankenpflege@t-online.de