BeKD News

Das Netzwerk Gesund ins Leben informiert:
Schulkinder lernen, wie gesund Stillen ist : Projekt „Stillen – Eating for future“

Das Projekt „Stillen – Eating for future“ wird im Rahmen der Initiative IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung bis Ende 2023 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert und leistet einen Beitrag zur Nationalen Strategie zur Stillförderung, die vom Bundeskabinett verabschiedet wurde.
Weiter Informationen zum Projekt erhalten Sie hier

Pflegeausbildung – standardisierte Module sind online

Alle Module für den Erwerb erweiterter heilkundlicher Kompetenzen sind jetzt verfügbar

Das Bundesinistitut für Berufsbildung (BIBB) informiert, dass die gesamten standardisierten Module mit Begründungsrahmen für den Erwerb erweiterter heilkundlicher Kompetenzen ab sofort auf den Internetseiten des BIBB kostenfrei abgerufen werden können. weiter

Damit die Pflegekammer NRW bunt und stark wird – wie die Pflege

Liebe Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen in Nordrhein-Westfalen!

Jetzt ist Zeit zum Mitmachen und mitbestimmen!

Der Registrierungsprozess zur Pflegekammer NRW ist gestartet. Aktuell werden die vom Arbeitgeber gemeldeten Pflegefachpersonen schrittweise angeschrieben, und erhalten eine Datenschutzerklärung, einen Meldebogen und ihre persönlichen Zugangsdaten zum Online-Registrierungsportal. Aber auch ohne Anschreiben können Sie starten und sich jetzt registrieren:

https://bit.ly/2WuzpTd

Nur registrierte Pflegefachpersonen werden ins Wählerverzeichnis aufgenommen und können damit ihre Vertreter wählen oder sich selbst zur Wahl stellen!
Jeder hat die Chance, seine Ideen einzubringen und die Geschicke und Perspektiven der Kammer mitzugestalten.

Durch die Veröffentlichung der Wahlordnung im Ministerialblatt NRW am 27. August 2021 ist es nun amtlich, dass die Altenpflege je Wahlbezirk in NRW eine Wahlgruppe besetzen kann und somit sicher und umfassend in der zukünftigen Pflegekammer vertreten sein wird (Wahlbezirke= Regierungsbezirke NRW: Detmold, Münster, Arnsberg, Köln, Düsseldorf).
Wir,  die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und die Gesundheits- und Krankenpflege, treten unseren Weg in die Pflegekammer in den fünf Wahlbezirken in NRW gemeinsam an. Die Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte aus dem Tätigkeitsbereich der Pflege von Kindern und Jugendlichen – z.B. aus den Kinderkliniken, Betreuungseinrichtungen, Kinderhospizen oder der häuslichen Kinderkrankenpflege werden gemeinsam mit den Krankenpflegekräften der ambulanten, stationären Akut – und Langzeitpflege und den Lehrenden und Forschenden in einer zweiten Wahlgruppe je Wahlbezirk in NRW zu wählen sein (GV.NRW. Ausgabe 2021 Nr. 62 vom 27.8.2021Seite 981 bis 1038 | RECHT.NRW.DE).

Wichtig: Wer sich bis Ende des Jahres registriert, kann mitgestalten und wählen oder gewählt werden. (Schließung Wählerverzeichnis 10 Wochen vor Wahltag!)

Wichtig: für eine bunte Pflegekammer ist die Registrierung und Mitgestaltung aller Bereiche der Pflege notwendig.

Wichtig: für die Pflege von Kindern und Jugendlichen und für die Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte in NRW und Deutschland ist eine gute Vertretung der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in der Pflegekammer NRW, als größte Pflegekammer in Deutschland.

Wichtig: jeder kann dabei sein und mitgestalten, der sich registriert

Als Mitglied des Errichtungsausschuss und für die Pflege in NRW wünsche ich mir für die Pflegekammer NRW einen breiten bunten Regenbogen, indem die Farbe: Pflege von Kinder und Jugendlichen kräftig leuchten kann – eine Farbe für die Zukunft.

Hildegard Wewers
Mitglied des Errichtungsausschusses in der AG Grundlagen,
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin,
Dipl. Pflegemanagerin, 48145 Münster

BeKD e.V. – Geschäftsstelle
Zum Brinkfeld 16
31555 Suthfeld

01 76 – 59 39 77 89

bv-kinderkrankenpflege@t-online.de